2014
Schloß Mirow


Schloss Mirow - der prachtvolle Rokoko-Bau im Herzen Mecklenburgs erlebt als Museumsschloss eine neue Hochphase. Ein barockes Schloss, feinste Ausstattung in friderizianischem Rokoko und eine Beleuchtung, die sich zurückhaltend und doch eigenständig in dieses Gesamtkunstwerk einbringt.

Leistungsbeschreibung: Lichtplanung, Konzeption, Einrichtung, Designentwicklung der Beleuchtung in Zusammenarbeit mit Wolfgang Lüchow I Qbik Design und Petra Sindelar
Ausstellungsgestaltung: Kocmoc.Net
Architekt: Architekturbüro Kühn- von Kaehne und Lange
Auftraggeber: Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg Vorpommern
Ausstellungsfläche: 800 m²
Zeitraum: 2010 - 2014

 



Foto: Kocmoc.Net





Foto: Kocmoc.Net





Foto: Kocmoc.Net





Foto: Kocmoc.Net





Foto: Kocmoc.Net





Foto: Kocmoc.Net





Foto: Kocmoc.Net





Foto: Kocmoc.Net





Foto: Wolfgang Lüchow I Qbik Design





Foto: Wolfgang Lüchow I Qbik Design





Foto: Wolfgang Lüchow I Qbik Design





Foto: Wolfgang Lüchow I Qbik Design





Foto: Petra Sindelar





Foto: Petra Sindelar



<< Back